Gewerbemuseum

Navigation

pressematerial Detailansicht

Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 136.2 KB
Tora Urup & Hans Hansen in den Ausstellungsräumen von «Eiswasserglas» im Gewerbemuseum Winterthur.
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 671.0 KB
Blick in die Ausstellung «Eiswasserglas», Glasobjektsammlung Hans Hansen.
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 697.7 KB
Blick in die Ausstellung «Eiswasserglas», Glasobjektsammlung Hans Hansen & Glasobjekte Tora Urup.
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 429.9 KB
Blick in die Ausstellung «Eiswasserglas», Glasobjekte Tora Urup.
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 301.4 KB
Blick in die Ausstellung «Eiswasserglas», Glasobjekte Tora Urup.
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 360.2 KB
Blick in die Ausstellung «Eiswasserglas», Glasobjekte Tora Urup.
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 393.1 KB
Blick in die Ausstellung «Eiswasserglas», Glasobjektsammlung Hans Hansen.
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 869.6 KB
Blick in die Ausstellung «Eiswasserglas», Glasobjektsammlung Hans Hansen.
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 757.3 KB
Blick in die Ausstellung «Eiswasserglas», Glasobjektsammlung Hans Hansen.
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 721.6 KB
Blick in die Ausstellung «Eiswasserglas», Glasobjektsammlung Hans Hansen.
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 713.8 KB
Blick in die Ausstellung «Eiswasserglas», Glasobjektsammlung Hans Hansen.
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 684.0 KB
Blick in die Ausstellung «Eiswasserglas», Glasobjektsammlung Hans Hansen.
© Copyright:
Hans Hansen
Foto:
Hans Hansen
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2103.7 KB
Hans Hansen: Motiv Ausstellungsplakat Eiswasserglas
© Copyright:
Hans Hansen
Foto:
Hans Hansen
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1424.9 KB
Hans Hansen, 2005: Detail Glasschale Tapio Wirkkala
© Copyright:
Hans Hansen
Foto:
Hans Hansen
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3155.8 KB
Hans Hansen, 2012: Detail Glasschale Tapio Wirkkala
© Copyright:
Hans Hansen
Foto:
Hans Hansen
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2258.0 KB
Hans Hansen, 2005: Wassertropfen
Foto:
Hans Hansen
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1265.7 KB
Hans Hansen, 2013: Glasobjekt Ritsue Mishima
© Copyright:
Hans Hansen
Foto:
Hans Hansen
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1266.4 KB
Hans Hansen, 2013: Glasvase Hanneke Fokkelman
© Copyright:
Hans Hansen
Foto:
Hans Hansen
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2388.6 KB
Hans Hansen, 2002: Vasendetail Gae Aulenti
© Copyright:
Hans Hansen
Foto:
Hans Hansen
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 808.5 KB
Hans Hansen, 2002: Trinkglas, Rotter
Foto:
Hans Hansen
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1233.8 KB
Hans Hansen, 1990: Glasobjekt Dale Chihuly, Fotogramm
© Copyright:
Hans Hansen
Foto:
Hans Hansen
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 648.1 KB
Hans Hansen, 2013: Glasvase Wilhelm Wagenfeld
© Copyright:
Hans Hansen
Foto:
Hans Hansen
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 550.0 KB
Hans Hansen, 2013: Glasschale Simone Giovanni Cenedese
© Copyright:
Hans Hansen
Foto:
Hans Hansen
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 388.6 KB
Hans Hansen, 2013: Glasschale Rodolfo Dordoni Venini
© Copyright:
Tora Urup
Foto:
Stuart McIntyre
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1863.5 KB
Tora Urup: Bowl. Opaque Blue. Three layers. H13 x W31 cm. Uncolored glass with colored under- and overlays. Blown, cut, polished.
© Copyright:
Tora Urup
Foto:
Stuart McIntyre
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1523.1 KB
Tora Urup: Cylinder with floating bowl. Wine. H13,5 x W19,5 cm. Uncolored glass with colored underlay. Blown, cut, mat-brushed.
© Copyright:
Tora Urup
Foto:
Stuart McIntyre
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2207.4 KB
Tora Urup: Cylinder with floating bowl. Coral. H10,5 x W17 cm. Uncolored glass with colored underlay. Blown, cut, polished.
© Copyright:
Tora Urup
Foto:
Stuart McIntyre
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2376.1 KB
Tora Urup: Cylinder with floating bowl. Blue. 12 x 16,5 cm. ncolored glass with colored underlay. Blown, cut, mat-brushed.
27. August bis 5. November 2017

EISWASSERGLAS

Individuelle Ausstellungsrundgänge mit Medienschaffenden:

Am Freitag, 25. August und am Samstag, 26. August 2017

sind Tora Urup und Hans Hansen im Gewerbemuseum Winterthur und stehen für individuelle Ausstellungsrundgänge mit Medienschaffenden zur Verfügung. Bitte melden Sie sich für eine Terminvereinbarung bei der Medienstelle.

Medienstelle Gewerbemuseum Winterthur:
Bestellung der Pressemappe oder Vermittlung von Interviews und individuellen Ausstellungsrundgängen:
Luzia Davi, Telefon +41 (0)52 267 51 36 (direkt: 68 83)

Pressematerialien für Medienschaffende werden rechtzeitig zur Verfügung gestellt. Erste Medieninformationen folgen per Mail.

 

Ab Ausstellungseröffnung stehen zudem Medienbilder mit Impressionen aus den Ausstellungsräumen zur Verfügung.

Bitte verwenden Sie sämtliche Medienbilder nur in Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die Ausstellungen im Gewerbemuseum Winterthur unter Angabe der Copyrights und der Fotografenhinweise.

Vielen Dank!

Download und Verwendung der Pressebilder ausschliesslich für Journalistinnen und Journalisten und nur mit Angabe des Copyrights!