Gewerbemuseum

Navigation

pressematerial Detailansicht

Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 907.5 KB
Blick in die Ausstellung
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2146.3 KB
Blick in die Ausstellung. z. B. Fahrräder aus Holz.
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2084.3 KB
Blick in die Ausstellung. z. B. Fahrräder aus Karbon
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2353.3 KB
Blick in die Ausstellung. z. B. Klappräder
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 836.2 KB
Blick in die Ausstellung. z. B. E-Bikes
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2291.4 KB
Blick in die Ausstellung. z. B. Cargobikes
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2709.0 KB
Blick in die Ausstellung. Schweizer Vintagebikes aus der Sammlung André Schwyn.
Foto:
Bernd Grundmann
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1987.2 KB
Blick in die Ausstellung. Ein Fahrrad in all seinen Einzelteilen. Installation von André Schwyn.
© Copyright:
Gewerbemuseum Winterthur
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 794.8 KB
Ausstellungsplakat BIKE I DESIGN I CITY. Gestaltung: Stillhart Konzept, Zürich
© Copyright:
Copenhagenize Design Company
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1657.3 KB
Situation in Kopenhagen. 600 000 Einwohner, 650 000 Velos, 125 000 Autos. 2016 pendeln 50 % mit dem Velo zur Arbeit/in die Schule, 27 % per ÖV, 23 % mit dem Auto.
© Copyright:
Dissing+Weitling Architecture
Foto:
Rasmus Hjortshøj
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3675.6 KB
Cykelslangen in Kopenhagen. Kopenhagen investiert jährlich 15-20 Mio. Euro in den Bau von Radwegen.
© Copyright:
Dissing+Weitling Architecture
Foto:
Rasmus Hjortshøj
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 4678.8 KB
Cykelslangen in Kopenhagen
© Copyright:
ipv Delft (Design)
Foto:
Helibeeld.nl
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1876.0 KB
Radbrücke Hovenring in Eindhoven, Niederlande
© Copyright:
ipv Delft (Design)
Foto:
Henk Snaterse
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3840.0 KB
Radbrücke Hovenring in Eindhoven, Niederlande
© Copyright:
Foster+Partners and Exterior Architecture
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3146.8 KB
SkyCycle von Norman Foster. Die Vision sieht über Londons Fernbahn- und U-Bahn-Trasses Hochstrassen für Velos vor. 220 km, mehr als 200 Auf- und Abfahrten mit separaten Spuren für schnellen und langsamen Veloverkehr.
© Copyright:
Studio Meyer-Hayoz, Design Engineering
Foto:
AURA Fotoagentur, Gabriel Ammon
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3716.0 KB
Bike Loft: Automatisches Parksystem, Visualisierung beim Bahnhof Luzern. Der Ingenieur Armin Wyttenbach entwickelt in der Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Industriedesigner Wolfgang K. Meyer-Hayoz ein Parksystem, das auf kleinster Fläche Raum für bis zu 1000 Räder bietet.
© Copyright:
Copenhagenize Design Company
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2310.9 KB
Familie auf Cargo-Bike in Amsterdam
© Copyright:
Larry vs Larry, Copenhagen
Foto:
Frederik Clement
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3186.0 KB
Handwerker mit Cargo-Bike. The Bullitt System von Larry vs Harry, Copenhagen.
© Copyright:
Elian Cycles (NL)
Foto:
Elian Veltman
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1853.9 KB
Jedes Fahrrad wird auf Bestellung von Hand gefertigt und ist ein Einzelstück. Die Lenkung wird nicht wie üblich über eine Gabel realisiert, sondern mit einer Radnabenlenkung, wie sie auch bei Motorrädern zum Einsatz kommen.
© Copyright:
Superpedestrians, Cambridge (US)
Foto:
Michael D. Spencer
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1711.2 KB
Weder E-Bike noch Citybike, sondern Smart Wheel. Will man sein konventionelles Rad zu einem E-Bike umrüsten, ersetzt man das Hinterrad durch das rote Copenhagen Wheel und die eigene Tretleistung wird erhöht.
© Copyright:
Keim Cycles
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 343.7 KB
Bike aus Holz. Handgefertigtes Fahrrad aus Eschenholz. Keim Cycles, Savonnières/FR
© Copyright:
Pedalfactory BV, Niederlande
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 512.7 KB
Do-it-yourself-Bausatz für Sandwichbike aus Holz. Die Do-it-yourself-Welle hat auch die Fahrradfahrer erfasst. Der Bausatz wird in einer Schachtel per Post nach Hause geliefert und kann ohne zusätzliches Werkzeug montiert werden.
© Copyright:
Pedalfactory BV, Niederlande
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 460.1 KB
Do-it-yourself-Bausatz für Sandwichbike aus Holz.
© Copyright:
Hövding Sverige AB (SE)
Grösse: 21 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2255.1 KB
Den Airbag-Helm Hövding aus Schweden trägt man/frau als Kragen um den Hals, nur im Notfall bläst er sich auf und schützt den Kopf.
© Copyright:
Closca Design S.L. (ES)
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 319.7 KB
Der zusammenfaltbare Helm Closca Fuga aus Spanien passt nach Gebrauch in jede Tasche und erfüllt gleichzeitig alle Sicherheitsnormen.
© Copyright:
Gianluca Gimini (IT)
Grösse: 21 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2843.9 KB
Der italienische Designer Gianluca Gimini fordert seit 2009 Freunde und zufällige Bekannte auf, aus der Vorstellungskraft ein Velo zu skizzieren. Einige der Skizzen hat er daraufhin visualisiert. Mit den meisten Fahrrädern käme man nicht weit.
© Copyright:
Gianluca Gimini (IT)
Grösse: 21 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2551.3 KB
Der italienische Designer Gianluca Gimini fordert seit 2009 Freunde und zufällige Bekannte auf, aus der Vorstellungskraft ein Velo zu skizzieren. Einige der Skizzen hat er daraufhin visualisiert. Mit den meisten Fahrrädern käme man nicht weit.
© Copyright:
Gianluca Gimini (IT)
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3681.5 KB
Der italienische Designer Gianluca Gimini fordert seit 2009 Freunde und zufällige Bekannte auf, aus der Vorstellungskraft ein Velo zu skizzieren. Einige der Skizzen hat er daraufhin visualisiert. Mit den meisten Fahrrädern käme man nicht weit.
© Copyright:
Gianluca Gimini (IT)
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3133.4 KB
Der italienische Designer Gianluca Gimini fordert seit 2009 Freunde und zufällige Bekannte auf, aus der Vorstellungskraft ein Velo zu skizzieren. Einige der Skizzen hat er daraufhin visualisiert. Mit den meisten Fahrrädern käme man nicht weit.
© Copyright:
Peter Gut, Winterthur 2016
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 7488.5 KB
"Tour de Suisse - Geschichten zur Geschichte". Der Comicband von Martin Born und Marc Locatelli erscheint im April 2017 in der Edition Moderne. Dreissig der besten Schweizer Zeichnerinnen und Zeichner erzählen dramatische, traurige, bizarre und lustige Geschichten aus 83 Jahren Tour de Suisse. Im Gewerbemuseum sind Skizzen, Comics und Illustrationen als Preview ausgestellt. 
Peter Gut: Fabian Cancellara - Der Roller als Bergfahrer
© Copyright:
Felix Schaad, Winterthur 2016
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3712.5 KB
"Tour de Suisse - Geschichten zur Geschichte". Der Comicband von Martin Born und Marc Locatelli erscheint im April 2017 in der Edition Moderne. Dreissig der besten Schweizer Zeichnerinnen und Zeichner erzählen dramatische, traurige, bizarre und lustige Geschichten aus 83 Jahren Tour de Suisse. Im Gewerbemuseum sind Skizzen, Comics und Illustrationen als Preview ausgestellt.
Felix Schaad: Das grösste aller Duelle
Foto:
WE ARE TRAFFIC / Björn Lexius & Till Gläser
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3502.7 KB
WE ARE TRAFFIC - Björn Lexius und Till Gläser (DE), Fotoserie, 2012-2015. Die Hamburger Fotografen porträtieren die Radfahrenden ihrer Stadt. Die Bandbreite ist riesig. Im Bild: Leo
Foto:
WE ARE TRAFFIC / Björn Lexius & Till Gläser
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 4019.7 KB
WE ARE TRAFFIC - Björn Lexius und Till Gläser (DE), Fotoserie, 2012-2015. Die Hamburger Fotografen porträtieren die Radfahrenden ihrer Stadt. Die Bandbreite ist riesig. Im Bild: Sina
Foto:
WE ARE TRAFFIC / Björn Lexius & Till Gläser
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3285.6 KB
WE ARE TRAFFIC - Björn Lexius und Till Gläser (DE), Fotoserie, 2012-2015. Die Hamburger Fotografen porträtieren die Radfahrenden ihrer Stadt. Die Bandbreite ist riesig. Im Bild: Philipp
Foto:
WE ARE TRAFFIC / Björn Lexius & Till Gläser
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3434.5 KB
WE ARE TRAFFIC - Björn Lexius und Till Gläser (DE), Fotoserie, 2012-2015. Die Hamburger Fotografen porträtieren die Radfahrenden ihrer Stadt. Die Bandbreite ist riesig. Im Bild: Konstantin
Foto:
WE ARE TRAFFIC / Björn Lexius & Till Gläser
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3979.8 KB
WE ARE TRAFFIC - Björn Lexius und Till Gläser (DE), Fotoserie, 2012-2015. Die Hamburger Fotografen porträtieren die Radfahrenden ihrer Stadt. Die Bandbreite ist riesig. Im Bild: Fabio
Foto:
WE ARE TRAFFIC / Björn Lexius & Till Gläser
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 4645.5 KB
WE ARE TRAFFIC - Björn Lexius und Till Gläser (DE), Fotoserie, 2012-2015. Die Hamburger Fotografen porträtieren die Radfahrenden ihrer Stadt. Die Bandbreite ist riesig. Im Bild: Steffi
Foto:
WE ARE TRAFFIC / Björn Lexius & Till Gläser
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3722.8 KB
WE ARE TRAFFIC - Björn Lexius und Till Gläser (DE), Fotoserie, 2012-2015. Die Hamburger Fotografen porträtieren die Radfahrenden ihrer Stadt. Die Bandbreite ist riesig. Im Bild: Juli
Foto:
WE ARE TRAFFIC / Björn Lexius & Till Gläser
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2732.9 KB
WE ARE TRAFFIC - Björn Lexius und Till Gläser (DE), Fotoserie, 2012-2015. Die Hamburger Fotografen porträtieren die Radfahrenden ihrer Stadt. Die Bandbreite ist riesig. Im Bild: Suza
Foto:
WE ARE TRAFFIC / Björn Lexius & Till Gläser
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 2768.9 KB
WE ARE TRAFFIC - Björn Lexius und Till Gläser (DE), Fotoserie, 2012-2015. Die Hamburger Fotografen porträtieren die Radfahrenden ihrer Stadt. Die Bandbreite ist riesig. Im Bild: Leo
Foto:
WE ARE TRAFFIC / Björn Lexius & Till Gläser
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 5297.5 KB
WE ARE TRAFFIC - Björn Lexius und Till Gläser (DE), Fotoserie, 2012-2015. Die Hamburger Fotografen porträtieren die Radfahrenden ihrer Stadt. Die Bandbreite ist riesig. Im Bild: Michael
Foto:
WE ARE TRAFFIC / Björn Lexius & Till Gläser
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 4101.6 KB
WE ARE TRAFFIC - Björn Lexius und Till Gläser (DE), Fotoserie, 2012-2015. Die Hamburger Fotografen porträtieren die Radfahrenden ihrer Stadt. Die Bandbreite ist riesig. Im Bild: Anne
Foto:
WE ARE TRAFFIC / Björn Lexius & Till Gläser
Grösse: 21 x 15 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 3340.1 KB
WE ARE TRAFFIC - Björn Lexius und Till Gläser (DE), Fotoserie, 2012-2015. Die Hamburger Fotografen porträtieren die Radfahrenden ihrer Stadt. Die Bandbreite ist riesig. Im Bild: Mathias
29. Januar bis 30. Juli 2017

BIKE l DESIGN l CITY

Medienorientierung:

Freitag, 27. Januar 2017, 11 Uhr

Kontakt/Anmeldung Medienorientierung Gewerbemuseum, Bestellung der Pressemappe oder Vermittlung von Interviews und individuellen Ausstellungsrundgängen:
Luzia Davi, Telefon +41 (0)52 267 51 36 (direkt: 68 83)

 

Bitte verwenden Sie die Medienbilder nur in Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die Ausstellungen im Gewerbemuseum Winterthur unter Angabe der Copyrights und der Fotografenhinweise.

Vielen Dank!

Weitere Medienbilder folgen mit Ansichten aus den Ausstellungsräumen folgen.

Download und Verwendung der Pressebilder ausschliesslich für Journalistinnen und Journalisten und nur mit Angabe des Copyrights!