Gewerbemuseum

Navigation

Veranstaltungen und Führungen

Einschränkung für Ausstellungsbesucher/-innen

Freitag 27. Februar 2015, 13:00 - 17:00 Uhr

Magie des Einfachen. Die Bambuslöffel von Alvaro Abreu

Am Freitagnachmittag, 27. Februar 2015, ab 13.00 Uhr findet im zweiten Obergeschoss des Gewerbemuseums eine Tagung statt. Dies wird akustische Auswirkungen auf den Ausstellungsraum von "Magie des Einfachen. Die Bambuslöffel von Alvaro Abreu" haben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Thematische Führung Fashion Talks

Sonntag 8. März 2015, 11:00 Uhr

Fashion, Moden und Trends - Mode im gesellschaftlichen Wandel

Thematische Führung in der Ausstellung FASHION TALKS mit Bitten Stetter, Kuratorin der Ausstellung.

Letzter Ausstellungstag

Sonntag 8. März 2015, 17:00 Uhr

Fashion Talks - Mode und Kommunikation

Konzert

Sonntag 15. März 2015, 10:30 Uhr

Die Bambusflöte in Japan

Shakuhachi Konzert mit Jürg fuyûzui Zurmühle
Eintritt inkl. Museumseintritt CHF 15.-/12.-

Öffentliche Führung

Sonntag 15. März 2015, 12:00 Uhr

Magie des Einfachen. Die Bambuslöffel von Alvaro Abreu

Öffentliche Führung durch die Ausstellung mit Markus Rigert, Leiter Gewerbemuseum. Im Anschluss ans Museumskonzert.

Workshop für Kinder und Erwachsene

Sonntag 22. März 2015, 11:00 Uhr

Fertigen von Alltags-, Spiel- und Klangobjekten aus Bambus

mit Kathrin Keller, Museumspädagogin, und Markus Rigert, Leiter Gewerbemuseum

Beschränkte Teilnehmerzahl, Unkostenbeitrag CHF 30.-, Anmeldung erforderlich bei 052 267 51 36 oder gewerbemuseum@who-needs-spam.win.ch.

Workshop für Kinder und Erwachsene

Sonntag 22. März 2015, 14:00 Uhr

Fertigen von Alltags-, Spiel- und Klangobjekten aus Bambus

mit Kathrin Keller, Museumspädagogin, und Markus Rigert, Leiter Gewerbemuseum

Beschränkte Teilnehmerzahl, Unkostenbeitrag CHF 30.-, Anmeldung erforderlich bei 052 267 51 36 oder gewerbemuseum@who-needs-spam.win.ch.

Letzter Ausstellungstag

Sonntag 19. April 2015, 17:00 Uhr

Magie des Einfachen. Die Bambuslöffel von Alvaro Abreu

Ferien-Workshop für Familien

Mittwoch 22. April 2015, 09:00 Uhr- Freitag 24. April 2015, 16:00 Uhr

Offene Baustelle für Alle

Es gibt Baustellen, die beliebt und erfolgreich sind: Eine solche entsteht einmal jährlich auf dem Kirchplatz vor dem Gewerbemuseum jeweils in der ersten Frühlingsferienwoche. Dann nämlich übernehmen Kinder und Jugendliche, Familien, Göttis und Grosseltern das Zepter und bauen aus Holzlatten und Brettern, mit Sägen, Bohrmaschinen, Schraubenziehern und viel Fantasie begehbare Räume - und zwar richtig gross! Im 2015 wird unter der fachkundigen Leitung der Museumspädagogin Kathrin Keller und Serge Mojonnier, Mitinitiant der BAUSTELLE, ein Labyrinth kreiert, in dem sich alle verirren dürfen.

jeweils von 9 bis 11.30 und von 13.30 bis 16 Uhr

Ausstellungseröffnung

Samstag 9. Mai 2015, 16:00 Uhr

Der entfesselte Raum

Ausstellungseröffnung

Ausstellungseröffnung

Samstag 9. Mai 2015, 16:00 Uhr

OLED - Licht der Zukunft?

Ausstellungseröffnung

Ausstellungseröffnung

Samstag 24. Oktober 2015, 16:00 Uhr

NIRVANA - wundersame Formen der Lust

Ausstellungseröffnung

Ausstellungseröffnung

Samstag 12. Dezember 2015, 16:00 Uhr

Plot in Plastilin

Ausstellungseröffnung